Käse-Schinken-Hörnchen

Das wird benötigt:

Für den Teig:

125 g  Speisequark

4 EL   Milch

1      Ei

4 EL   Speiseöl

1 TL   Salz

300 g  Mehl

1 Pk.  Backpulver

 

Für die Füllung:

10 Scheiben gekochter Schinken

10 Scheiben Gouda-Käse

   Dosenmilch


und so geht's...

Quark, Milch, Ei, Speiseöl und Salz verrühren. Mehl und Backpulver mischen und sieben. Die Hälfte davon unter die Quarkmasse rühren.

Den Rest des Mehls unterkneten, den Teig ausrollen und Quadrate von etwa 12 x 12 cm ausschneiden und diagonal halbieren.

Für die Füllung den Schinken und den Käse jeweils in Größe eines Teigdreiecks schneiden. Die Teigdreiecke mit je einer Käse- und Schinkenscheibe belegen, dann zu einem Hörnchen aufrollen und auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Mit Dosenmilch bestreichen.

Die Hörnchen auf mittlerer Schiene bei 175-200°C ca. 20 Minuten backen.