Herzhafte Käsewaffeln

Das wird benötigt:

100 g  Schweineschmalz

4        Eier

         Salz

         Pfeffer

1 TL   Sambal Oelek

200 g  Mehl

½ TL   Backpulver

50 ml  lauwarmes Wasser

100 g  würziger Käse

 

und so geht's...

Schweineschmalz, Eier und Sambal Oelek miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und anschließend mit dem Wasser in die Schmalzmasse rühren.

Den Käse fein reiben und unter den Teig heben.

Das Waffeleisen auf Temperatur bringen und die Waffeln backen.

Nach belieben mit einem Klecks Crème fraiche verzieren.

 

 

Italienische Waffeln

Das wird benötigt:

150 g  Butter

4        Eier

100 g  Stärkemehl

100 g Mehl

150 ml süße Sahne

½ TL   Salz

1 TL   Backpulver

100 g  geriebener Mozzarella

 

und so geht's...

Mehl, Stärke, Backpulver und Salz miteinander vermischen.

Die Butter schaumig rühren, dann nach und nach die Eier dazugeben. Löffelweise die Mehlmischung und die Sahne unter die Masse rühren,bis der Teig glatt ist.

Den geriebenen Käse unter den Teig heben.

Das Waffeleisen auf Temperatur bringen und die Waffeln backen.

 

 

Schinken-Waffeln

Das wird benötigt:

150 g  geräucherter Schinken

3        Eier

125 ml   Milch

125 ml   süße Sahne

250 g    Mehl

½ TL     Backpulver

1 Prise  Salz

         Pfeffer

 

und so geht's...

Schinken in feine Würfel schneiden.

Eier mit Mehl und Sahne verquirlen.

Dann löffelweise Mehl, Backpulver, Pfeffer und Salz in die Masse einrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

Die Schinkenwürfel unter den Teig heben.

Das Waffeleisen auf Temperatur bringen und die Waffeln backen.