Hier stellt sich einmal der Förderverein der KiTa Klein Föß vor...

Der Förderverein der städtischen Kindertagesstätte Klein Föß wurde ursprünglich im August 1993 von Eltern des damaligen AWO Kindergartens am Schulplatz gegründet. Über die bereits von Seiten des Trägers bestrehende Förderung der Kinder hinaus, wollten die Eltern einen zusätzlichen Beitrag leisten und damit auch eine gewisse Einflussnahme erreichen.

Mit Beendigung der Trägerschaft seitens der AWO und der Übernahme der bestehenden Einrichtung durch die Stadt Kerpen, hat der Förderverein seine Aufgaben auf die städtische Kindertageseinrichtung Klein Föß übertragen.

> Die satzungsmäßigen Ziele des Vereins sind:

  • Die Anschaffung von pädagogisch wertvollen Spielzeugen
  • Gestaltung des Außengeländes
  • Unterstützung der Kindertagesstätte bei Aktivitäten
  • Unterstützung bei Anschaffung die außerhalb des Budgets liegen

> Gemeinnützigkeit

Der Förderverein ist ein gemeinnütziger Verein. Wir dürfen daher für Mitgliederbeiträge und weitere Spenden Spendenquittungen erstellen, die im Rahmen der Steuererklärung von den sonstigen Einkünften absetzbar sind.

 

> Was macht der Förderverein?

Um die satzungsmäßigen Ziele zu erreichen, lässt sich der Förderverein viel einfallen!

u.a.

  • Kindertrödelmärkte
  • Unterstützung beim Sommerfest
  • Cafeteria beim Kunstmarkt Buir
  • Spendensammlung (Sachspenden)

Aufgrund dieser Veranstaltungen, der Mitgliedsbeiträge und auch aufgrund von großzügigen Spenden, kann der Förderverein auf hohe finanzielle Mittel zugreifen.

Deshalb war es dem Förderverein im Kindergartenjahr 2012 auch möglich zwei neue Spielgeräte, eine Wippe, sowie ein Schaukeltier für den Außenbereich anzuschaffen.

Hinzu kommen die jährlichen Weckmänner für alle Kindergartenkinder beim Sankt Martins Umzug, sowie das Begrüßungsgeschenk für jedes neue Kindergartenkind.

 

Nur durch das Bestehen eines Fördervereins ist es der Kindertageseinrichtung möglich, Spenden anzunehmen. Diese Spenden tragen, neben den durch Veranstaltungen und Mitgliedsbeiträgen vorhandenen finanziellen Mitteln, eine großen Teil dazu bei, dass die Eltern bei einigen Dingen Einfluss nehmen und mit entscheiden können.

Wir freuen und deshalb über jedes neues Mitglied und selbstverständlich auch über jede Spende!

Bei Rückfragen stehen ihnen die Mitglieder des Vorstandes gerne und jederzeit zur Verfügung!

 

Der Vorstand

 

hier finden Sie die aktuelle Beitrittserklärung als Download:

Beitrittserklärung neu.docx

 

Kontakte:

Vorstand  Anneke Seemann > necke9@gmx.de

Meike Fahrenkrug > Meike.H@gmx.de

Sabine Mischke > s-mischke@gmx.de

Ramona Horst > ramona@genesis-web.de

Alexandra Fähnle – Schimdt > sandrand@gmx.de